StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Elena Gilbert

Nach unten 
AutorNachricht
Elena Gilbert
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 625
Anmeldedatum : 28.12.10
Alter : 30

BeitragThema: Elena Gilbert   Mo Jan 03, 2011 1:03 pm

|+~* ELENA GILBERT *~+|

+~* ALLGEMEINES ÜBER MICH: *~+


~* NAME: *~ Gilbert (Petrova)
~* VORNAME: *~ Elena
~* ALTER: *~ 17
~* GEBURTSDATUM: *~ 20.08.1992
~* GEBURTSORT: *~ Mytsic Falls
~* WOHNORT: *~ Mystic Falls



+~* ICH GEHÖRE ZUR ART DER: *~+

|+~* MENSCHEN *~+|



+~* ZU MEINER PERSON: *~+





~* AUSSEHEN: *~
Elena Gilbert ist ein junges, hübsches Mädchen, das sofort durch seine dunkelbraunen, langen Haare und ihre großen braunen Augen auffällt. Ihre Figur, die sehr zierlich wirkt, ist trotz des schlanken Erscheinungsbildes weiblich, worüber die Dunkelhaarige auch sehr froh ist. Vom Kleidungsstil her, sticht Elena nicht aus der Masse hervor, da sie wie ihre Mitschüler und Freunde bequeme Kleidung wie Jeans, Tops und dergleichen bevorzugt. Obwohl es sich die Schülerin bei ihrer Figur leisten könnte, trägt Elena niemals allzu aufreizende Kleidung da sie sich in diesen einfach nicht sonderlich wohl fühlt. Trotzdem kommt es durchaus ab und an schon einmal vor, dass sie sich in einem gewagten Outfit aus dem Haus traut um auf eine Party zu gehen.

~* ERSCHEINUNG: *~
Durch ihre Tätigkeit als Cheerleaderin und ihre Beliebtheit wirkt Elena auf andere sehr sympathisch und nett. Man könnte sagen, dass sie ein klassisches Beispiel für ein Mädchen abgibt, welches gute Freundinnen besitzt, gern mit ihnen etwas unternimmt und eben all das, was Freundinen zusammen tun.

~* CHARAKTERBESCHREIBUNG: *~
Viele sehen in der jungen Frau, das typische Mädchen von nebenan, das zwar recht hübsch ist aber nicht sonderlich durch ihre Art oder ihr Verhalten aus der Masse heraus sticht. Für Elena war dies schon immer okay, da sie es auch nie darauf angelegt hatte großartig aufzufallen. Sie passte sich einfach an, wurde Mitglied bei den Cherleadern, brachte gute Noten nach hause und umgab sich stets mit den richtigen Freunden und schaffte es dennoch trotz aller Anpassung stets genau zu wissen was sie wollte und wohin sie ihre Zukunft führen würde. Mit dem Tod ihrer Eltern änderte sich jedoch alles schlagartig. Elena wurde über Nacht erwachsen, was unwillkürlich mit sich brachte, dass sie viele Dinge nun aus einer ganz anderen Sichtweise sah. Trotzdem jedoch lässt sich die Dunkelhaarige nichts davon anmerken, denn sie ist krampfhaft darauf bedacht, ihre äußere Fassade aufrecht zu erhalten und den schönen Schein zu wahren, dass alles vollkommen in Ordnung ist. Aus diesem Grund lächelt die junge Frau, gibt vor Spaß zu haben und engagiert sich weiterhin für die Dinge die ihr früher wichtig waren. Tief in ihr sieht es jedoch ganz anders aus, denn dort sehnt sich Elena danach, alleine zu sein um nicht ständig sich und anderen etwas vorspielen zu müssen und den Glauben zu erwecken, dass sie über alles hinweg wäre. Dieses Verhalten zeigt Elena auch gegenüber ihrem Bruder, den sie mit ihrem Beschützerinstinkt ab und an wirklich in den Wahnsinn treibt und ihn dadurch auch in gewisser Weise einengt. Sie selber sieht das ganze nicht so, denn aus irgendeinem Grund hat Elena die Befürchtung, dass Jeremy abrutscht was sie natürlich mit allen Mitteln versucht zu verhindern.

~* BESONDERHEITEN: *~
Keine.

~* VORLIEBEN: *~
+ Sport
+ Kunst
+ Freunde
+ Mode


~* ABNEIGUNGEN: *~
- Intrigen
- Lügen
- Enttäuschungen
- Unzuverlässigkeit
- Einsamkeit
- Gewalt
- Katherine


~* STÄRKEN: *~
+ Mut
+ Besonnenheit
+ Glaube an die Freundschaft
+ Glaube an die Familie
+ Beliebtheit
+ Ehrlichkeit


~* SCHWÄCHEN: *~
- Unsicherheit
- Zu viel nachdenken
- Melancholie
- Verlust Ängste




|+~* MEINE VORGESCHICHTE: *~+|

~* LEBENSLAUF: *~
Elena Gilbert wurde in Mystic Falls, einer typischen Kleinstadt in den USA geboren, die von ihren Vorfahren mitbegründet wurde und in der sie auch ihre Kindheit verbrachte. Schon von klein auf, war Elena ein vernünftiges, liebes und umgängliches Mädchen, dass ihren Eltern stets nur Freude machte. Selbst nach der Geburt ihres Bruders, änderte sich daran nichts, denn Elena freute sich sehr über den Familienzuwachs und war von Anfang an sehr besorgt um ihren kleinen Bruder. Einer glücklichen Kindheit stand also nichts im Wege und gemeinsam mit Jeremy, ihrem Bruder, genoss sie diese auch in vollen Zügen.

Ebenso harmonisch und normal verlief auch ihre Kindergarten- und Schulzeit. Von allen gemocht und mit einem großen Freundeskreis entwickelte sich Elena zu einer ebenso besonnenen und umsichtigen, wie vernünftigen jungen Frau die ganz den Vorstellungen eines Kleinstadtmädchens von nebenan entsprach. In dieses Bild passte auch hervorragend ihre Aktivitäten als Cherleaderin und ihre Art sich aus allen Schwierigkeiten heraus zu halten. Für Elena zählten einfach die ganz normalen Dinge im Leben, die wohl für jedes junge Mädchen wichtig waren. Ganz anders entwickelte sich jedoch ihr jüngerer Bruder Jeremy, der schon immer der Rebell und der Unruhestifter in der Familie war. Stets dumme Gedanken im Kopf, schaffte es der Junge sich mit schöner Regelmäßigkeit in Schwierigkeiten zu bringen und nach und nach sogar den unübersehbaren Hang zu Drogen zu entwickeln. Doch egal was er auch tat, Elena stand stets hinter ihm sodass Jeremy sich blind auf seine Schwester verlassen konnte.
All dies änderte sich jedoch in einer einzigen Nacht, als Elenas und Jeremys Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen. Elenas Bruder, der vorher schon mehr als schwierig war, rutschte noch mehr ab, sodass die junge Frau gar nicht mehr an ihn heran kam. Aber auch bei Elena veränderte sich viel. Vom fröhlichen, jungen Mädchen veränderte sie sich in eine junge Frau die nach Außen hin stets vorgab okay zu sein um damit den Schein zu wahren und andere zu täuschen. Sie hasste die mitleidigen Blicke der anderen und genau aus diesem Grund errichtete sie auch diese Fassade. Einen weiteren Einschnitt in ihrem Leben stellte auch der Umzug ihrer Tante dar, die die beiden Geschwister fortan als Vormund betreut und bei ihnen wohnt. Jenna ist die jüngere Schwester von Elenas Mutter. Obwohl Jenna, wirklich darum bemüht war den beiden Teenagern ein Zuhause zu schaffen, war es schwierig für sie zu ihnen durchzudringen.
Was die Zeit nun für Elena und ihren Bruder bringen wird muss sich noch zeigen. Sicher ist jedoch, dass sich in ihrem Leben etwas ändern muss bevor sie in ihrer inneren Trauer und ihrer Einsamkeit versinkt.




|+~* SONSTIGES: *~*|

~* ANMERKUNGEN: *~] Keine.
~* AVATARPERSON: *~] Nina Konstantinova Dobreva
~* SETWEITERGABE: *~] Nein.
~* STECKBRIEFWEITERGABE: *~] Nein.
~* REALNAME: *~ Miriam
~* REGELN GELESEN: *~ [V] Ja [ ] Nein
~* CODEWORT: *~ ESPRIT



|+~* TEAM BEREICH: *~+|
~ AVATARVERZEICHNIS ~ [X]
~ NAMENSVERZEICHNIS ~ [X]
~ BESETZTE CHARAKTERE~ [X]
~ NAMENSLISTE ~ [X]
~ GRUPPEN ~ [X]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.serenity-koepy.de.tl
 
Elena Gilbert
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
No rules, you remember? :: Application Area :: particulars :: application approved-
Gehe zu: